Die Vereinschronik - Gartenfreunde-Steyr online

------->>>>>>> Willkommen auf unserer Homepage !! <<<<<------
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Vereinschronik





...wie der Verein Gartenfreunde -Steyr entstand


Der Verein der Gartenfreunde Steyr wurde am 4.Oktober 2000 aus einer Gartengemeinschaft der Steyr - Werke auf dem ehemaligen Grund KZ Münichholz gegründet.Nachdem der Nachfolge Besitzer Magna Steyr (Frank Stronach) uns mit einen Bittleihvertrag überraschte.So blieb nichts anderes übrig als uns mit der Stadt Steyr unter Bürgermeister Hermann Leithenmayr und dem Zentralverband der Kleingärtner Österreichs mit Sitz in Wien in Verbindung zu setzen. Mit Genehmigung der Stadtgemeinde Steyr, fuhren Eduard Peyreder und Franz Steinparzer nach Wien wo sie sich mit dem Präsidenten Ing. Wilhelm Wohatschek trafen.Hier wurde ein Termin vereinbart und die Besichtigung der Magna Gründe mit Präsidenten Ing. Wilhelm Wohatschek und Frau Bock ausgemacht. 2001 Kaufte der Zentralverband der Kleingärtner Österreichs die Gründe von Magna Steyr 180 Parzellen.Am 4.Oktober 2000 wurde Franz Steinparzer zum 1.Vorsitzenden gewählt.Vorsitzenderstv.Hans Scheichl zum Kassier Eduard Peyreder, Kassierstv.Gerhard Kerbler zum Schriftführer.Bernd Scheichl.
Die Unterpächter machten sich gleich an die Arbeit und verlegten im April 2001 eine neue Wasserleitung und installierte Wasseruhren und erneuerten die Strassen in der Gartenanlage.Es wurde mit Geometer Mayrhofer Quatratmeter überpüft und eine neue Parzellierung vorgenommen. 2002 wurde ein Neuer Grünflächenabfall Container gebaut und mit dem Ausbau der neuen 18 Gartenparzellen Nordspange begonnen.2004 hatte der Verein Gesamt 197 Parzellen.2005 konnten die Gartenhäuser mit Strom ausgestattet werden.
Im Jahr 2007 hat man das Vereinshaus unter dem Vorsitzenden Franz Pühringer gebaut. Das für Sitzungen und Ort der Begegnung für die Vereinsmitglieder zur verfügung steht. Alle Arbeiten sind abgeschlossen und das Vereinsheim erstrahlt wieder in seinem vollen Glanz.Es wurden für die Besucher der Gartenpächter auch neue Parkplätze gebaut .Vorsitzender Franz Pühringer schied am 29.März 2008 aus.
Seit 29.März 2008 wurde Vorsitzender Erich Schwaiger vorgeschlagen und gewählt, 
Gewählt wurden. 2. Vorsitzender Ing. Reinhard Schörkhuber 3. Vorsitzender Gerhard Kerbler, Schriftführerin Renate Bley, Schriftführerstv.Harald Peyreder,Kassierin Brigitta Völkl,Kassierinstv. Edeltraud Koppelhuber,Fachberater Karl Jaindl, Fachberaterstv. Josef Fösl,
2010
Der Gartenverein feiert heuer sein 10-jähriges Bestandsjubiläum. Aus diesem Anlass wird am 3. Juli ein großes Sommerfest veranstaltet und eine vielbeachtete Festschrift aufgelegt.
2012
Nachdem Erich Schwaiger nicht mehr als Vorsitzender (Obmann) kandidiert, werden am 16.3.2012 Reinhard Schörkhuber als neuer Obmann, Walter Weber und Erich Schwaiger als Obmann Stellvertreter gewählt. Weiters wurden gewählt: Kassierin: Brigitta Völkl (Stellv. Edeltraud Kopplhuber, Schriftführerin: Renate Bley (Stellv. Mario Infanger), Fachberater: Josef Fösl.
2014
Die von Gerhart Lenk und Walter Karner geleitete Erweiterung der Vereinshütte wird im Sommer 2014 mit der Fertigstellung des WC-Anbaus abgeschlossen. Die nun geräumige und funktionelle Vereinshütte ist beim sonntägigen Frühschoppen und bei diversen Anlässen steht’s gut besucht.







Stand im Mai 2015

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü